Umwelt & Qualität

Wir bekennen uns zur nachhaltigen Entwicklung

Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit spielen seit jeher eine zentrale Rolle bei Rembrandtin. Die Werte des Unternehmens in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und soziale Verantwortung sind in der offiziellen Umwelterklärung der Rembrandtin Lack GmbH Nfg. KG verankert und werden von allen Mitarbeitern mitgetragen. Mit dieser Umwelterklärung tritt Rembrandtin in Dialog mit der Öffentlichkeit und informiert über wichtige Umweltthemen aus der Vergangenheit, sowie über geplante Umweltschutzmaßnahmen. 

Umweltverträglichkeit steht auch in der Forschung und Entwicklung im Zentrum: Rembrandtin setzt auf umweltverträgliche Lack- und Beschichtungssysteme mit Funktionen. Dabei kommen moderne Technologien, wie High Solid, zum Einsatz. Rund 35 % der Mitarbeiter sind in Forschung & Entwicklung beschäftigt. Die erfahrenen Fachkräfte entwickeln die speziellen Eigenschaften der Produkte entsprechend den Kundenwünschen und den stetig steigenden Anforderungen der Branche laufend weiter. Die Wahrung der Nachhaltigkeit hat dabei einen hohen Stellenwert – im Jahr 2012 wurde Rembrandtin deshalb als erstes österreichisches Unternehmen mit dem European Responsible Care Award ausgezeichnet.

Preise und Auszeichnungen

  • 2012 European Responsible Care Award
  • Seit 2011 OHSAS 18001:2007
  • 2011 Nom. Daphne Umweltpreis – „Excellent Project“
  • 2011 Nom. Umweltpreis der Stadt Wien
  • 2011 Zukunftspreis der Stadt Wien - Kategorie „Produkte und Anwendung“
  • 2006 Abfallmanager des Jahres
  • 2000, 1999 Umweltpreis der österr. Wirtschaft
  • Seit 1998 ISO 14001:2004
  • Seit 1998 EMAS
  • 1997, 1996 Mercur-Preisträger
  • Seit 1995 ISO 9001:2008
  • 1995 Umweltmanager des Monats
  • Seit 1994 Responsible Care Award
  • 1994 Umweltpreis der Wiener Wirtschaft
  • 1992 Umweltoskar